„für schwerte e.V.“ organisiert den Weihnachtsmarkt „Bürger für Bürger“

Am 27. und 28. November ist es endlich wieder soweit:

Der traditionsreiche Weihnachtsmarkt „Bürger für Bürger“ öffnet an diesem ersten Adventswochenende nach einem Jahr Zwangspause wegen Corona wieder seine Pforten.
Erleben Sie das einmalige Flair am Schwerter Wuckenhof, gemeinsam mit den Schwerter Bürgern wie auch mit den zahlreichen Gästen, welche an diesem Adventswochenende der Ruhrstadt einen Besuch abstatten.

Rechtzeitig vor Beginn des Weihnachtsmarktes werden Sie mit umfassenden Informationen zu bestehenden Hygieneanforderungen informiert.

Jetzt aber gilt es: Machen Sie sich einen dicken Balken für das letzte Novemberwochenende in Ihrem Kalender, um die einmalige Stimmung endlich wieder live erleben zu dürfen.